Jahr 2019

 

Kinderbewegungsabzeichen in Marienhagen – ein voller Erfolg

 

Achtzig Teilnehmer/-innen im Alter von zwei bis sechs Jahren erwarben am Samstag, den 6. April 2019 das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) des Landessportbunds (LSB) NRW und wurden von ihren Familien dafür begeistert gefeiert.

 

Anlass für das große Familienfest war die zehnjährige Zertifizierung der städtischen Kindertageseinrichtung Marienhagen als anerkannte Bewegungskita und des VfR Marienhagen als anerkannter, kinderfreundlicher Sportverein des Landessportbunds. Beide Ausrichter freuten sich auch noch das zwanzigjährige Bestehen des Jugendamts der Stadt Wiehl in die Feierlichkeiten einbeziehen zu können, ist doch die städtische Kita seit 1989 ein Bestandteil des Jugendamts.

 

Alle aktiven Teilnehmer/-innen mussten sich zehn Aufgabenstellungen an unterschiedlichen Stationen stellen, um herauszufinden, ob sie so stark wie Herr Nilsson, der kleine Onkel oder gar Pippi Langstrumpf sind. Da galt es mit Besenschuhen die Halle „zu putzen“, an Tauen einen „Fluss“ zu überwinden, u.v.m.

 

 

Wer dann mal eine Auszeit vom sportlichen Geschehen brauchte, konnte sich am Grillstand verwöhnen lassen, ein Feuerwehrauto besichtigen und mit den Feuerwehrmännern den Wasserschlauch in Betrieb nehmen, einen kleinen Garten für daheim bauen oder einen Button vom eigenen Foto erstellen lassen.

 

 

Gegen Ende der Veranstaltung wurde es dann beim Bühnenprogramm noch einmal musikalisch. Die Kita-Kometen der Kita Marienhagen hatten das Kibaz um 10.00 Uhr eröffnet und gezeigt, wie mitreißend kleine Cheerleader/-innen, im Alter von zwei bis sechs Jahren, sein können. Zum Abschluss des Kibaz präsentierten die, vor zwei Jahren vom VfR Marienhagen gegründeten, VfR Tornados dann Cheerleading für Kinder von sechs bis aktuell dreizehn Jahren.

 

Musikalisch umrahmten die VfR Tornados die Reden der Ehrengäste der Veranstaltung: Frau Michaela Engelmeier, welche als Vizepräsidentin des Landessportbunds vor Ort war, Herrn Sören Teichmann, der als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Wiehl die Veranstaltung besuchte und Herrn Michael Schell, welcher als erster Beigeordneter der Stadt Wiehl bereits so manches Familienfest der beiden Kooperationspartner Kita und VfR begleitet hat.

 

Alle Ehrengäste betonten in ihren Reden die enorme Bedeutung der Bewegung für die kindliche Entwicklung und hoben Highlights von Veranstaltungen, welche von Kita und VfR in den vergangenen zehn Jahren organisiert wurden, hervor. Neben den zahlreichen „Kibaz“ und „Fußballfesten der städtischen Kitas Wiehl“ wurde auch der „Glühwürmchenlauf“ besonders hervorgehoben.

 

 

Individuell und mit persönlichen Worten übergaben Frau Engelmeier, Herr Teichmann und Herr Schell jedem teilnehmenden Kind eine Urkunde des Landessportbunds und eine Medaille. Sichtlich stolz gingen alle Kinder zur Bühne und holten sich die Bestätigung für ihre ganz persönliche Leistung ab.

 

 

Kita und VfR Marienhagen möchten sich bei folgenden Kollegen und Kooperationspartnern bedanken, welche jeweils eine Station beim Kibaz betreut haben und hiermit zum guten Gelingen der Veranstaltung enorm beigetragen haben:

 

  • Frau Anja Dürselen (Familienbüro Famos und Sachgebietsleitung Bildung, Betreuung und Erziehung im Jugendamt der Stadt Wiehl) und Herr Alex Gebhardt (Leiter des Bezirkssozialdiensts des Jugendamts der Stadt Wiehl)
  • Frau Heidrun Betat (Leitung der städt. Kita Wiehl-Sonnenhang)
  • Frau Vanessa Szilagyi (pädagogische Fachkraft der Stadt Wiehl)
  • Frau Andrea Schmidt (Entspannungspädagogin von „Mein Rhythmus“)
  • Frau Ela Gwiasda (selbständige Gesundheits- Ernährungs- und Präventionsberaterin)

 

Im Namen von städt. Kita und VfR Marienhagen

 

André Krell

 
 

 

 

Montag, den 08.04.2019
 
 

Ergebnisse vom Wochenende

 

Jugendspiele 
 
0:8   SG Marienhagen/Wiehl U11 - SSV Homburg-Nümbrecht U11
-       SG Marienhagen/Wiehl U9 - SV Morsbach U9
1:4   SG Marienhagen/Wiehl U11 2 - SV Frielingsdorf U11
7:1   SG Wiehl/Marienhagen U8 - DJK Gummersbach U8 II
6:3   SG Marienhagen/Wiehl U10 - SV Frömmersbach 1948 e.V.  U10
 
 
 
Senioren
 
7:2   VfL Berghausen-Gimborn - VfR Marienhagen II
2:0   Derschlag - VfR Marienhagen
 
 
 

 

 

Freitag, den 05.04.2019
 
 

Spiele am Wochenende

 

Am kommenden Wochenende stehen folgende Partien für die Jugendmannschaften an...
 
 
Am Samstag den 07.04.2019 finden folgende Spiele in Marienhagen statt:
 
10:00   SG Marienhagen/Wiehl U11 - SSV Homburg-Nümbrecht U11
11:00   SG Marienhagen/Wiehl U9 - SV Morsbach U9
11:30   SG Marienhagen/Wiehl U11 2 - SV Frielingsdorf U11
11:45   SG Wiehl/Marienhagen U8 - DJK Gummersbach U8 II
13:00   SG Marienhagen/Wiehl U10 - SV Frömmersbach 1948 e.V.  U10
 
 
 
Sonntags Auswärtsspiele für die Seniorenmannschaften:
 
15:00   VfL Berghausen-Gimborn - VfR Marienhagen II
15:00   Derschlag - VfR Marienhagen
 
 
 
Viel Erfolg !!!
 
 

 

 

 

Montag, den 01.04.2019
 
 

Ergebnisse vom Wochenende

 

Jugendspiele 
 
5:7   TuS Lindlar U10 - SG Marienhagen/Wiehl U10
3:3   SSV Marienheide U8 - SG Wiehl/Marienhagen U8
10:3  SG Agathaberg U9 - SG Marienhagen/Wiehl U9
5:3   FC Wiedenest-Othetal U11 - SG Marienhagen/Wiehl U11 2
1:7   SG Schönenbach/Rossenbach U11 - SG Marienhagen/Wiehl U11
 
 
 
Senioren
2:1   VfR Marienhagen II - Linde
1:2   VfR Marienhagen - SSV Bergneustadt
 
 

Jahreshauptversammlung - wir bedanken für uns das besondere Engagement

 

 
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am vergangen Freitag wurde Hans-Peter Schieder für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.
Für ihr besonderes Engagement bedankt sich der VfR bei Astrid Deckers, Jakob Schäfer, Carina Liebe, Dirk Clemens, Sascha Möller
und (auf dem Bild nicht zu sehen) Sabine Krams.
Außerdem freut sich der VfR mit Alexander Stiebel über sein 25-jähriges Vereinsjubiläum.
 

 

 
Donnerstag, den 28.03.2019
 
 

Spiele am Wochenende

 

Am kommenden Wochenende stehen folgende Partien für die Jugendmannschaften an...
 
 
Am Samstag den 30.03.2019 finden keine Spiele in Marienhagen statt.
 
 
Auswärts spielen:
10:00   TuS Lindlar U10 - SG Marienhagen/Wiehl U10
10:00   SSV Marienheide U8 - SG Wiehl/Marienhagen U8
11:00   SG Agathaberg U9 - SG Marienhagen/Wiehl U9
12:15   FC Wiedenest-Othetal U11 - SG Marienhagen/Wiehl U11 2
12:30   SG Schönenbach/Rossenbach U11 - SG Marienhagen/Wiehl U11
 
 
Sonntags Heimspiele für die Seniorenmannschaften:
13:00   VfR Marienhagen II - Linde
15:00   VfR Marienhagen - SSV Bergneustadt
 
 
 
Viel Erfolg !!!
 

 


 

Dienstag, den 26.03.2019
 
 

Ergebnisse vom Wochenende

 

Jugendspiele 
12:2 SG Wiehl/Marienhagen U8 - SSV Homburg-Nümbrecht U8
4:3  SG Marienhagen/Wiehl U9 - SSV Marienheide U9
3 : 7 SG Marienhagen/Wiehl U11 2 - SG Nümbrecht /Bröltal U11 II
6 : 2 SV Frömmersbach 1948 e.V. U11 - SG Marienhagen/Wiehl U11
 
SG Marienhagen/Wiehl U10 spielfrei
SG Marienhagen/Wiehl U11 spielfrei
 
 
 
Senioren
2:2   1. FC Gummersbach - VfR Marienhagen II
1:1   RS Waldbröl - VfR Marienhagen
 

 

 
 
Donnerstag, den 21.03.2019
 
 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

 

 

 


 

 

Dienstag, den 08.01.2019
 
 

Neujahrsturnier 2019

 

 

Am 20.1.19 rollt in Bielstein wieder das runde Leder. 

 

Ab 11 Uhr kämpfen die U10-Junioren  der SG Marienhagen/Wiehl in der Sporthalle am Weierhofweg um die begehrten Pokale unseres Neujahrsturniers. Ab 14:00 Uhr geht es dann mit dem Turnier der U11-Junioren weiter.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

 

U10 Teilnehmer

1. BSV Bielstein

2. SV Becher

3. 1.FC Kaan-Marienborn

4. SSV Hochwald

5. Blau Weiss Hand

6. RS19 Waldbröl

7. DJK SSV Ommerborn Sand

8. SG Marienhagen/Wiehl

 

 

U11 Teilnehmer

  1. Frömmersbach
  2. SV Frielingsdordf

  3. RS 19 Waldbröl

  4. SG Marienhagen/Wiehl 1

  5. BV 09 Drabenderhöhe 

  6. SV Union Rösrath

  7. SG Hunsheim

  8. SG Marienhagen/Wiehl 2

 

 

Der VfR Marienhagen freut sich auf euren Besuch.