News

Montag, den 15.01.2018:

Jugendturniere des VFR waren ein voller Erfolg  -  Aufwärtstrend bei U8, U9 und U10 setzt sich fort


Am vergangenen Wochenende durfte der VFR Marienhagen insgesamt 34 Jugendmannschaften in der Bielsteiner Sporthalle begrüßen. Die Farben des VFR wurden von den Mannschaften der Spielgemeinschaften mit dem FV Wiehl vertreten.


Gestartet wurde am Samstagmorgen mit dem F-Jugendturnier des Jahrgangs 2008. Aus sportlicher Sicht hätte es für uns nicht besser laufen können. Florian Liebe hatte seine Mannschaft optimal eingestellt, kein Spiel ging verloren und so hieß der Turniersieger folgerichtig SG Marienhagen/Wiehl U8.





Im zweiten Turnier trafen dann die älteren F-Junioren des Jahrgangs 2009 zum sportlichen Vergleich an. Die permanente Weiterentwicklung der von Sascha Möller trainierten Kinder war auch hier unverkennbar, sodass ein hervorragender 2. Platz für unsere SG Marienhagen/Wiehl U9 gefeiert werden durfte.





Das letzte Turnier des Tages war dem jüngeren Jahrgang der E-Junioren vorbehalten. Nach optimaler Vorrunde und einem verdienten Sieg im Halbfinale, konnte die Mannschaft von Carina Liebe neun Minuten lang das Finale offen gestalten, ehe dann nach großem Kampf, das Spiel kurz vor Schluss noch verloren ging. Die Freude über den 2. Platz unserer SG Marienhagen/Wiehl U10 war trotzdem riesig, zumal man sich vor der U10-1 des FV Wiehl platzieren konnte.


Als dann noch der Turnierorganisation eine gute Arbeit bescheinigt wurde und es ein großes Lob für unseren nicht müde werdenden Schiedsrichter Jakob Schäfer gab, ging ein perfekter Tag zu Ende.


Die beiden U11 und U13 Turniere am Sonntag, waren dann aus sportlicher Sicht für unsere SG’s nicht mehr so erfolgreich. Dafür hatte Jakob Schäfer aber einiges mehr zu tun.  Insbesondere beim U13 Turnier gingen einige Akteure ziemlich hart zur Sache. Jakob war aber jederzeit Herr Lage und so ging auch dieses Turnier ohne nennenswerte Zwischenfälle zu Ende.


Die Jugendabteilung bedankt sich bei allen Helfern die zum Erfog der Turniere beigetragen haben! Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern hinter der Bedienungstheke und für die Kuchenspenden!





Donnerstag, den 11.01.2018:

Einladung zum Besuch des 4. Fußballfests der städtischen Kitas Wiehl

Am Samstag, dem 20. Januar 2018 wird es in der Sporthalle Marienhagen zum vierten Mal, nach 2014, 2015 und 2016 ein Fußballfest der städtischen Kindertageseinrichtungen Wiehl, ab 14.30 Uhr geben.


Nach dem großen Erfolg der letzten Fußballfeste haben sich Beteiligte und Organisatoren zu einer Neuauflage entschieden, die genau so unterhaltsam, farbenprächtig und begeisternd für Teilnehmer und Zuschauer sein wird, wie es die vergangenen Fußballfeste waren.


Eingeladen sind die Familien und Freunde aller Wiehler Kinder, die eine städtische Kita besuchen. Schon jetzt läuft das Training in allen Einrichtungen auf Hochtouren.


In der Sporthalle werden abwechselnd zwei Mannschaften von jeweils 4 Kindern miteinander Fußball spielen. Jedes Spiel umfasst zwei Halbzeiten á fünf Minuten. Tore werden nicht gezählt, aber kräftig bejubelt. Schiedsrichter haben einen freien Tag. Gespielt wird 4 vs. 4 ohne Torwart. Alle Kinder sollen Spaß haben, ohne große Spielunterbrechungen. Auswechseln ist immer und beliebig oft möglich ohne dass das Spiel unterbrochen wird.

Sportlicher Ehrgeiz hat Urlaub und bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen stehen Spaß und Freude an der Bewegung im Vordergrund.


Neben dem leiblichen Wohl von Groß und Klein ist auch für die Unterhaltung der Besucher/-innen und der pausierenden Spieler/-innen gesorgt worden. In der Kita unmittelbar gegenüber der Sporthalle, werden beispielsweise Kreativ- und Bewegungsaktionen, so wie eine kleine Fotoaktion und Kinderschminken angeboten, so dass Langeweile an diesem Nachmittag ein Fremdwort bleiben wird.


Nach dem letzten Spiel treffen sich gegen 17.00 Uhr alle Mannschaften, Trainer/-innen, Besucher/-innen und Ehrengäste (Frau Michaela Engelmeier als Vizepräsidentin des Landessportbunds NRW und Vertreter der Haas Kessler Stiftung Marienhagen) in der Sporthalle, um gemeinsam mit einem bunten Bühnenprogramm den Nachmittag für die ganze Familie ausklingen zu lassen.


Nach den Fußballspielern werden die Kita Kometen die Stimmung in der Halle aufheizen, bevor die Trainer/-innen der Fußballmannschaften ihre Teilnahmeurkunden aus den Händen von Frau Engelmeier erhalten.


Mit den VfR Tornados, der im Mai 2017 neu gegründeten Cheerleadergruppe des VfR

Marienhagen, betreten dann achtundzwanzig Kinder ab sechs Jahren erstmalig und

hochoffiziell eine Bühne, um das Publikum zu begeistern.

Für die Übernahme der Kostümkosten der VfR Tornados in Höhe von weit über 3000 Euro werden Vertreter/-innen der Haas Kessler Stiftung Marienhagen vom VfR auf der Bühne

geehrt.


Durch ein Spalier aus Kometen und Tornados werden anschließend die Fußballspieler/-

innen aller Mannschaften auf die Bühne laufen, um von Frau Engelmeier ihre Medaillen

überreicht zu bekommen.

Ein gemeinsames Abschlussbild aller Aktiven wird dann das Ende der Veranstaltung

einläuten, bevor die Tornados und die Kometen wieder mit ihren Ausmarschtänzen die

Halle verlassen.


Wichtiger Hinweis zum Schluss: Bitte bringen Sie zum Besuch der Sporthalle geeignete

Turnschuhe zum Wechseln mit. Vielen Dank!


Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!



Donnerstag, den 14.12.2017:

Die U9-Junioren der SG Marienhagen/Wiehl sagen Danke

Unsere U9-Junioren, die in dieser Saison als erfolgreiche Spielgemeinschaft mit dem FV Wiehl 2000 e.V. an den Start gehen, dürfen sich über zwei Material-Spenden freuen.

Das Autohaus Schumacher stellte unserer Nachwuchs-Mannschaft einen neuen Satz Trinkflaschen zur Verfügung. Die Nachwuchs-Kicker Louis und Milow Möller nahmen die Spende im Namen der SG dankend entgegen.

 

Die Zweite Spende einen Satz Mützen, als Weihnachtsgeschenk für die Kinder zur kommenden Weihnachtsfeier, bekommen die Kinder von einem anonymen Spender.


 


Wir sagen vielen Dank für die Unterstützung unserer Jugendarbeit




Samstag, den 02.09.2017:


Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Oktoberfest



Freitag, den 04.08.2017 :


Die C-Jugend der TSG Wieseck empfängt auf unserem heimischen Geläuf das Team aus Borussia Mönchengladbach zu einem Freundschaftsspiel.



Mittwoch, den 05.07.2017:

1.Pokalrunde

Unsere 1. Mannschaft trifft auf Rossenbach

Daten zum Spiel:
Sonntag, 6.August ab 15 Uhr in Rossenbach




Staffeleinteilung Senioren für die Saison 17/18

1.Mannschaft 2.Mannschaft
Kreisliga B Staffel 3

Kreisliga C Staffel 6

Sportfreunde Asbachtal

SSV Bergneustadt

Borussia Derschlag (Absteiger)

TuRa Dieringhausen

BV 09 Drabenderhöhe

TuS Elsenroth

SV Frömmersbach (Absteiger)

DJK Gummersbach (Aufsteiger)

SpVgg. Holpe-Steimelhagen

VfR Marienhagen

SV Morsbach

Spvg. Rossenbach

RS 19 Waldbröl

FC Wiedenest-Othetal

FV Wiehl III (Aufsteiger)

SSV Wildbergerhütte-Odenspiel

BSV Bielstein II

Borussia Derschlag II

Spvg. Dümmlinghausen II (Aufsteiger)

TuS Elsenroth II (Aufsteiger)

DJK Gummersbach II

SSV Hochwald

TuS Homburg-Bröltal

SSV Homburg-Nümbrecht III

VfR Marienhagen II

TuS Reichshof

SV Schnellenbach

SV Schönenbach II

RS 19 Waldbröl II

Spvg. Wallerhausen

FC Wiedenest-Othetal II

FV Wiehl IV (Aufsteiger)




Dienstag, den 27.06.2017:

 

 

 

Mittwoch, den 21.06.2017:

 

Vorbereitungsplan 1. Mannschaft veröffentlicht:

 

 

 

Vorbereitungsplan